Rückblick 40. Mitgliederversammlung

Am Abend des 01. April's durften wir fast 600 Gäste im Hangar in Crailsheim willkommen heißen. Nach dem Sektempfang und einer musikalischen Einlage der Akkordeon-Gruppe Hohnerklang aus Rot am See begrüßte unsere Vorsitzende Charlotte Landes die Anwesenden und fuhr dann gleich mit dem Geschäftsbericht 2016 fort. Der Geschäfts- und Kassenbericht wurde vom Geschäftsführer Gerhard Rück vorgetragen. Da die Tagesordnung sehr umfangreich war, wurde der ausführliche Jahresbericht 2016 schon mit dem Rundschreiben 02/2017 verschickt. Nach dem Bericht der Kassenprüfer, vorgetragen durch Gerhard Lüdtke, und der Entlastung von Vorstand und Geschäftsführung durch Werner Balbach (Amtsleiter des Landwirtschaftsamtes), wurden Simon Hofmann und Klaus Rüger zu den neuen Kassenprüfern für 2017 gewählt. Da von Seiten der Mitglieder keine Wünsche oder Anträge vorlagen, konnten die Ehrungen noch vor der Pause durchgeführt werden.
Für 5 Jahre beim Betriebshilfsdienst wurde Bernhard Bender geehrt. Für jeweils 5 Jahre beim GaLa-Bau wurden Thomas Treipl und Matthias Schlecht geehrt.
Charlotte Landes dankte den Dreien für Ihr Engagement und betonte noch einmal, dass die Mitarbeiter das wichtigste Kapital sind.
Für jeweils 10 Jahre Tätigkeit im Vorstand und Beirat wurden geehrt: Thomas Humpfer, Walter Köhler, Klaus Hörner und Klaus Utz.
Nach den Ehrungen eröffnete Charlotte Landes das Buffet, an welchem sich jeder nach seinem Geschmack bedienen konnte.
Weiter danach mit der Vorstellung des zukünftigen Geschäftsführers Alexander Hemming. Er stellte sich kurz vor und erzählte, dass er eigentlich eher zufällig über die Stellenanzeige auf der MR-Homepage "gestolpert" war, als er für Umbauarbeiten nach einem Bagger zum Ausleihen Ausschau hielt. Beim Durchlesen wusste er sofort, dass dies nur "seine" Stelle sein kann. Zum Glück sah dies die Vorstandschaft nach einigen Gesprächen mit ihm genau so.
Herr Hemming ist nun seit dem 01. März in der Geschäftsstelle neben Gerhard Rück tätig. Damit er von der langjährigen Erfahrung noch schneller profitieren kann, haben die Vorstände und Beiräte Gerhard Rück vorsichtshalber schon vor der Mitgliederversammlung Blut abgezapft - und ja, es ist tatsächlich grün - um es dann am Samstag Abend Herrn Hemming intravenös zu verabreichen.
Als nächster Tagesordnungspunkt stand der Rückblick - 40 Jahre Maschinenring Crailsheim, auf dem Programm. Gerhard Rück gestaltete diesen sehr kurzweilig mit vielen Bildern und Anekdoten. Danach kam der wohl emotionalste Teil des Abends. Zum leicht umgedichteten Lied "Hinterm Horizont geht's weiter" von Udo Lindenberg, zogen die anwesenden Mitarbeiter/innen Richtung Bühne und umrahmten den scheidenden und zukünftigen Geschäftsführer. Vielen ist die Rührung anzusehen, es wird mitgesungen oder gesummt.
Den Abschluss des Abend bildeten die Grußworte von Baubürgermeister Holl, Leonhard Ost (Präsident vom BMR) und Erhard Frenz (Vorstand MR Schwäbisch Hall) sowie der "Schwarz/Weiß-Tanz" einiger Mitarbeiter/innen.
Damit war das Fest aber nicht beendet. Auf der Galerie im Hangar wurden Bar und Cocktailbar eröffnet und es wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.
Ganz herzlich bedanken wollen wir uns bei unseren Mitarbeitern, die uns bei den Vorbereitungen so tatkräftig unterstützt haben, bei den vielen Mitgliedern und Gästen, die durch ihr zahlreiches Erscheinen diesen Abend so unvergesslich gemacht haben, beim Maschinenring Schwäbisch Hall, der die Bewirtung Getränke und Bar übernommen hat, damit unsere Mitarbeiter dieses Fest in vollen Zügen genießen konnten, beim Akkordeonorchester Hohnerklang aus Rot am See, für die musikalische Umrahmung, bei Reinhard Hassel, der den Abend für uns in Bildern festgehalten hat, und natürlich beim Team Thier, das mit seinem Buffet keine Wünsche offen lies.
Herzlichen Dank Euch allen!

In unserer Bildergalerie finden Sie viele Bilder von der Mitgliederversammlung!
Wir verwenden Cookies um Ihnen ein optimales Nutzungserlebnis zu ermöglichen und um unsere Website kontinuierlich zu verbessern.
Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung OK